SENIOR


JULIUS S. SCHOOR

RECHTSANWALT SEIT 2000

E-Mail email hidden; JavaScript is required

Telefon (030) 700 140 100

Fax (030) 700 140 150

Blog www.power-datenschutz.de


Anschrift – Büro Berlin

SCHOOR & POPPE INTERVOKAT Rechtsanwälte
Unter den Linden 10
10117 Berlin

seit 2002
Mitgesellschafter von SCHOOR & POPPE INTERVOKAT Rechtsanwälte, Berlin

seit 2011
Extern betrieblich bestellter Datenschutzbeauftragter für verschiedene kleine und mittelständische Unternehmen und Verbänden

2014 – 2015
Licensemanager IT Deutsche Bank – Corporate Purchasing

2013 – 2014
Legal Consultant Accenture (IT Compliance) – Umsetzung Data Privacy Richtlinien in Europa

2011 – 2012
Legal Consultant Einkauf IT und Manpower – Prinovis (Bertelsmann)

2009 – 2011
Legal Consultant IT – Deutsche Telekom

2009
Legal Consultant Einkauf IT – Primondo (Karstadt Quelle)

2007 – 2008
Legal Consultant IT – AXA Services (Merge DBV)

2002 – 2005
Legal Consultant Einkauf Telekommunikation Deutsche Bank

2001 – 2002
Associate bei Knoll Röhrborn und Partner Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

2011
TÜV-Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten nach BDSG

2001
Dipl. Wirtschaftsjurist (SWA) nebst Fachanwaltskursen in Steuer- und Arbeitsrecht

2000
Zulassung zur Deutschen Rechtsanwaltschaft

1992 – 2000
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Rostock, Würzburg und Speyer

Rechtsreferendariat im OLG-Bezirk Brandenburg

Mit dem 2. juristischen Staatsexamen die Fähigkeit zum Richteramt erworben

1990
Abitur am staatlichen Leibniz-Gymnasium in Stuttgart

Deutsch, Englisch, Spanisch

RAK – Rechtsanwaltskammer Berlin

IBWF e. V. –  Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft

BDE e. V. – Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (Fördermitglied)

„Datenschutz ist das Bio-Siegel der deutschen IT“  
(Julius S. Schoor)

  • IT-Recht, IT-Vertragsrecht (insb. Lizenzrecht, Softwarevertragsrecht, Onlinerecht, Internetrecht, AGB)
  • IT Compliance (insb. Datenschutzrecht)
  • Gewerblicher Rechtsschutz (Urheber- und Markenrecht)
  • Allgemeines Zivilrecht (insb.Vertragsrecht, AGB, eCommerce)
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
Datenschutzkompetenz und Medienkompetenz sind zwei voneinander untrennbare Zwillinge. Wenn erwachsene Personen neue Technologien, wie Smartphone, Soziale Medien, smarte Dinge nutzen wollen, sollten sie sich in diesen Dingen üben, wenn sie sich nicht gänzlich ihrer Persönlichkeit entledigen wollen, in dem sie mehr Daten von sich preisgeben, als zur Nutzung des Services unbedingt nötig.
Aber vor allem Kinder und Jugendliche, also die Generation, die eine Welt ohne all dieser Services gar nicht mehr kennen, müssen eingewiesen und auf die entsprechenden Risiken hin sensibilisiert werden, damit sie sich trotz der Gefahren, einigermaßen sicher in der digitalen Welt bewegen und entfalten können.
Ich bin ein engagiertes Mitglied bei Medienmonster, weil ich gerade die Kinder und Jugendliche unterstützen möchte, die aus den unterschiedlichsten Gründen es nicht so leicht haben, den Umgang mit den neuen Medien zu erlernen und daher besonders gefährdet sind in Hinblick auf die Risiken der digitalen Welt.
Wenn Sie sich ebenfalls sozial in diesem Bereich engagieren wollen, und Sie die Zukunft dieser Kinder mitgestalten wollen, dann werden Sie ebenfalls Fördermitglied bei den MedienMonstern! Weitere Informationen und Mitgliedsanträge erhalten Sie hier.

ÜBER RECHTSANWALT JULIS S. SCHOOR

Rechtsanwalt Julius S. Schoor ist mit seiner über fünfzehnjährige Erfahrung Erfahrung in internationalen Konzernen und und seiner langjährigen Tätigkeit als Rechtsanwalt und Berater der optimale Partner zur rechtlichen Unterstützung von Unternehmen und Privatpersonen. Er ist Spezialist im Bereich des Datenschutz- und IT-Rechts und ist als betrieblicher Datenschutzbeauftragter bei verschiedenen Unternehmen und Verbänden ordentlich bestellt. Es erwartet Sie ein kompetenter und unkomplizierter Partner, der Sie praxisorientiert erfolgreich bei all Ihren Unternehmungen begleitet.