Impressum und weitere Hinweise

Die nachstehenden Informationen gelten für diese Webseite und die folgenden Internetpräsenzen:

www.intervokat.com und www.intervokat.de
www.twitter.com/INTERVOKAT
www.facebook.com/datenschutzbeauftragter.extern
www.power-datenschutz.de
Für die Profile in XING, Google+ und LinkedIn.

Diensteanbieter ist die Gesellschaft:

SCHOOR & POPPE INTERVOKAT Rechtsanwälte GbR
Ansprechpartner: RA Julius S. Schoor, RA Jens Poppe

Anschrift Büro Berlin:
SCHOOR & POPPE INTERVOKAT Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Julius S. Schoor

Unter den Linden 10
10117 Berlin

E-Mail: julius.schoor@intervokat.com
Tel.: 030 700 140 100
Fax: 030 700 140 150

Anschrift Büro Farven:
SCHOOR & POPPE INTERVOKAT Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Jens Poppe

Alte Dorfstraße 20
27446 Farven

E-Mail: jens.poppe@ intervokat.com
Tel: 04762 183350
Fax: 04762 183352

Gesellschaftsform: Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Sitz: Berlin
Geschäftsführende Gesellschafter: Rechtsanwalt Sascha Schoor und Rechtsanwalt Jens Poppe
Nur beide Gesellschafter zusammen können Rechte und Pflichten für die Gesellschaft begründen.

Berufsbezeichnung, Aufsichtsbehörde und zuständige Kammern

Alle Rechtsanwälte der Gesellschaft haben die Berufsbezeichnung “Rechtsanwalt” in der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Sie gehören der Rechtsanwaltskammer ihres jeweiligen Standortes an, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist.

Für Berlin ist das die:
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon: 030/30 69 31 0
Telefax: 030/ 30 69 31 99
E-Mail: info@rak-berlin.org

Für Farven ist das die:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Celle
Rechtsanwaltskammer Celle
Bahnhofstrasse 5
29221 Celle
Telefon: 05141-9282-0
Fax: 05141-9282-42
E-Mail: info@rakcelle.de

Über die Datenbank der Bundesrechtsanwaltskammer erhalten Sie die Zulassungsdetails jedes einzelnen Rechtsanwalts. Berufsrechtliche Regelungen: Für Rechtsanwälte und dessen Berufsausübung geltenden folgende gesetzlichen Grundlagen:
BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO, Fachanwaltsordnung
RVG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz Berufshaftpflichtversicherung

Die berufsrechtlichen Regelungen finden Sie unter dem jeweiligen Link oder auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer.

Alle Rechtsanwälte verfügen jeweils über eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von mindestens 250.000 Euro. Weitere Hinweise und Informationen zum konkreten Versicherungsvertrag werden jeweils zum Zeitpunkt der Begründung eines Auftragsverhältnisses (Mandatsverhältnisses) erteilt.

Informationen zur außergerichtlichen Streitschlichtung

Grundsätzlich stellt die EU-Kommission eine OS-Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung bei Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen bereit. Diese kann unter folgendem Link aufgerufen werden.

Wir sind jedoch weder verpflichtet, noch bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Information zur Interessenkollision

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen gemäß BRAO untersagt. Vor Annahme eines Mandats wird eine Prüfung durchgeführt, ob widerstreitende Interessen vorliegen.